Panorama Jerusalem (Foto: Christyn/CC BY-NC-ND)

Zeitschrift "Im Lande der Bibel" stellt Nablus vor

Stadt der Seife un der Knafeh

(14.07.2016)

mehr

Familien in Beit Jala verlieren Olivenbäume durch den Mauerbau

(24.06.2016)

mehr

Neue Vorstandsmitglieder und Vertrauensleute im Jerusalemsverein

(15.06.2016)

mehr

Palästinensisches Museum eröffnet

(20.05.2016)

mehr

ÖRK-Delegation auf dem Flughafen Ben Gurion festgehalten

"Stundenlange Verhöre und Einschüchterungen"

(13.05.2016)

mehr

Ostern 2016 im Heiligen Land

(24.03.2016)

mehr

Ghost Town – Vortrag und Diskussion am 25.2.2016 zur Lage der Menschenrechte in Hebron

(11.02.2016)

mehr

164. Jahresfest am Sonntag Estomihi, 7. Februar 2016

„Normal ist nicht normal …“ – Widerstand gegen Besatzung?

(22.12.2015)

mehr

Weihnachtsbotschaft von Bischof Younan

Und das Licht scheint in der Finsternis, und die Finsternis hat's nicht ergriffen. (Joh. 1,5)

(22.12.2015)

mehr

Brutaler Angriff auf Präsidenten der "Rabbis for Human Rights"

(27.10.2015)

mehr

Helfen

Patenschaften

Patenschaften für Schülerinnen und Schüler in Palästina

Schenken Sie Hoffnung, fördern Sie den Frieden im Nahen Osten. Bildungsarbeit ist Friedensarbeit: Helfen Sie mit, dass die Kinder Palästinas durch eine gute Ausbildung eine Perspektive für ihr Leben bekommen.

mehr

Zeitschrift

Im Lande der Bibel

Im Lande der Bibel 3/16: Ehe und Familie in Palästina

Ausgabe 3/2016
Ehe und Familie in Palästina. Zwei wichtige Säulen der Gesellschaft
Aus dem Inhalt: Erinnerungen an das „alte“ Talitha Kumi, von Jens Nieper. „Der Frust nimmt auch bei uns zu“, Interview mit Rolf Lindemann. Mit Mut und ein bisschen Kakao, von Katja Dorothea Buck

PDF-Download
Top
© 2017 Jerusalemsverein | Georgenkirchstraße 69/70 | 10249 Berlin | Telefon: (030) 243 44-195