Bischof Dr. Hans-Jürgen Abromeit

der Vorsitzende des Jerusalemsvereins, ist Bischof im Sprengel Mecklenburg und Pommern in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Norddeutschland.

Propst i. R. Matthias Blümel

Propst i. R. Matthias Blümel

ist stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes des Jerusalemsvereins und vertritt diesen in der Evangelischen Mittelostkomission bei der EKD und im Missionsrat des Berliner Missionswerkes. Er war von 1991 bis März 2016 Propst in Vorsfelde bei Wolfsburg in der Evangelisch-Lutherischen Landeskirche Braunschweig.

Konsistorialpräseident a. D. Ulrich Seelemann

ist stellvertretender Vorsitzender des Vorstandes des Jerusalemsvereins. Er ist seit März 2015 Geschäftsführer und juristischer Direktor der Ev. Wittenberg-Stiftung und war von 2005 bis 2014 Präsident des Konsistoriums der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz.

Busso von Alvensleben
Botschafter a. D., Menden

Ibrahim Azar
Pfarrer der arabischen Gemeinde der Erlöserkirche in Jerusalem

Gerhard Duncker
Kirchenrat im Präsidialbüro des Landeskirchenamtes der Evangelischen Kirche von Westfalen

Dr. Johannes Friedrich
Landesbischof a. D. der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern, München

Gabriele Füllkrug
Oberstudiendirektorin am Evangelischen Kreuzgymnasium, Dresden

Dr. Andreas Goetze
Landeskirchlicher Pfarrer für Interreligiösen Dialog der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz, Berlin

Helmut Hansmann
Verbandsreferent beim Sparkassenverband Westfalen-Lippe i.R., Münster

Joachim Liebig
Kirchenpräsident der Evangelischen Landeskirche Anhalts, Dessau

Dr. Roland Löffler
Leiter des Berliner Büros der Herbert-Quandt-Stiftung

Frank Meinel
Pfarrer in Schneeberg, Sachsen

Wolf Eckhard Miethke
Pfarrer und Studienrat in Lörrach, Baden

Jonathan Schmidt
Student der Theologie, Berlin

Jürgen Wehrmann

Pfarrer i.R., ehemaliger Propst in Jerusalem, Berlin

Dr. Roland Werner
Prior der Christus-Treff-Gemeinschaften Marburg, Jerusalem, Berlin

Anja Werth
Geschäftsführerin vom Haus Villigst, Tagungsstätte der Evangelischen Kirche von Westfalen

Helfen

Patenschaften

Patenschaften für Schülerinnen und Schüler in Palästina

Schenken Sie Hoffnung, fördern Sie den Frieden im Nahen Osten. Bildungsarbeit ist Friedensarbeit: Helfen Sie mit, dass die Kinder Palästinas durch eine gute Ausbildung eine Perspektive für ihr Leben bekommen.

mehr

Zeitschrift

Im Lande der Bibel

Im Lande der Bibel 1/2017: Das Erbe der Reformation in Palästina

Ausgabe 1/2017
Das Erbe der Reformation in Palästina. Arabische Christen auf dem Weg in die Unabhängigkeit
Aus dem Inhalt: Von Wittenberg in den Nahen Osten, Vortrag von Uta Zeuge-Buberl; „Hier stehe ich!“ – Mitri Raheb über die Freiheit palästinensischer Christen; Vertrauen und Freundschaft, Reisebericht von Bischof Abromeit

PDF-Download
Top
© 2017 Jerusalemsverein | Georgenkirchstraße 69/70 | 10249 Berlin | Telefon: (030) 243 44-195