zurück zur Übersicht

Benefizveranstaltung für Talitha Kumi

12. Oktober 2018, 19 Uhr, Offenbarungskirche Berlin-Friedrichshain

Schülerinnen aus Talitha Kumi
Dr. Thorsten Krüger, Berliner Lehrer und Sänger, ist soeben von seinem Einsatz in der seit 1851 bestehenden Schule Talitha Kumi zurückgekehrt. Er berichtet vom Alltag als Pädagoge in Palästina. Nach der Pause trägt er Lieder von Bob Dylan vor.

Als Gast ist Pfrin. Barbara Deml vom Schulträger, dem Berliner Missionswerk, eingeladen.

Leitung: Silke Helling

Zeit:
Freitag, 12. Oktober 2018, 19 – 21 Uhr

Ort:
Offenbarungskirche
Ev. Kirchengemeinde Boxhagen-Stralau
Simplonstraße 31-37, 10245 Berlin
(Nähe Bahnhof Ostkreuz)

www.boxhagen-stralau.de
www.talithakumi.org


zurück zur Übersicht

Helfen

Evangelische Schularbeit in Palästina

Die christlichen Gemeinden im Heiligen Land sind durch Auswanderung und andere Faktoren in ihrer Existenz bedroht. Dies betrifft auch die Evangelisch-Lutherische Kirche in Jordanien und im Heiligen Land (ELCJHL). Sie sieht innerhalb der arabischen Gesellschaft ihren besonderen sozial-diakonischen Auftrag im Bereich von Bildung und Erziehung.

mehr

Aktuell

Jetzt als Freiwillige/r für Palästina bewerben

mehr

Benefizveranstaltung für Talitha Kumi

mehr

Das ist neu! Erstmals vier Freiwillige in Jerusalem

mehr
Top
© 2017 Jerusalemsverein | Georgenkirchstraße 69/70 | 10249 Berlin | Telefon: (030) 243 44-195