Bischof Azar nimmt Stellung zum Gesetz über einen "jüdischen Nationalstaat"

(03.08.2018)

mehr

Neue/r Verwaltungsleiter/in für Talitha Kumi gesucht

(04.07.2018)

mehr

„Reißt die Mauern ein“

(19.06.2018)

mehr

Abschied von Talitha Kumis Direktor Lindemann

(19.06.2018)

mehr

Große Schulabschlussfeier am 11. Mai

(17.05.2018)

mehr

Ministerpräsident Woidke zu Gast in Talitha Kumi

(03.05.2018)

mehr

EAPPI sucht Freiwillige für Palästina

Bewerbungsschluss ist der 30.April 2018

(30.04.2018)

mehr

Film und Gespräch: Disturbing the Peace

(20.04.2018)

mehr

Ausstellung: „Deutsche im Heiligen Land“

18. April bis 21. Mai 2018 in der Nikolaikirche Siegen

(10.04.2018)

mehr

Passionsoratorium "Jerusalem" von Gunther M. Göttsche

25. März 2018, 18 Uhr, Dreifaltigkeitskirche Berlin-Lankwitz

(20.02.2018)

mehr

Helfen

Patenschaften

Patenschaften für Schülerinnen und Schüler in Palästina

Schenken Sie Hoffnung, fördern Sie den Frieden im Nahen Osten. Bildungsarbeit ist Friedensarbeit: Helfen Sie mit, dass die Kinder Palästinas durch eine gute Ausbildung eine Perspektive für ihr Leben bekommen.

mehr

Zeitschrift

Im Lande der Bibel

Im Lande der Bibel 1/2018: Zur Hoffnung berufen? Erinnerungskultur in Israel und Palästina

Ausgabe 1/2018
Zur Hoffnung berufen? Erinnerungskultur in Israel und Palästina
Aus dem Inhalt:
Kontroverse Diskussion beim Jahresfest ++ Feierliche Einführung von Bischof Ibrahim Azar ++ Jugendaustausch im Heiligen Land

Ausgabe als Blätter-PDF öffnen
Top
© 2017 Jerusalemsverein | Georgenkirchstraße 69/70 | 10249 Berlin | Telefon: (030) 243 44-195