Impressum & Datenschutz

Herausgeber
Jerusalemsverein e.V.
Georgenkirchstraße 69/70
10249 Berlin

Telefon: (030) 243 44 -195
Telefax: (030) 243 44 -124

E-Mail: nahost-jv@berliner-missionswerk.de

Vertretungsberechtigt
Jens Nieper

Inhalt unseres Online-Angebots
Inhaltlich verantwortlich gemäß §6 MDStV/TDG:
Jens Nieper

Redaktion
Silke Nora Kehl, Henrik Weinhold

Bildmaterial
© Jerusalemsverein bzw. die jeweiligen Autoren

Alle Inhalte dieser Website sind urheber- und leistungsschutzrechtlich geschützt. Die Veröffentlichung bedeutet noch keine Einverständniserklärung für eine anderweitige Nutzung durch Dritte.

Webdesign
Katrin Alt, www.hellowork.de

Programmierung
Gregor Baron, www.baron-web.com

Haftungsausschluss
Der Jerusalemsverein ist bemüht, die zur Verfügung gestellten Informationen vollständig und inhaltlich richtig zu halten. Dennoch können wir nicht ausschließen, dass dabei Fehler auftreten. Daher können wir für die Vollständigkeit, inhaltliche Richtigkeit und Aktualität unserer Informationen auf dieser Website keinerlei Haftung übernehmen. Dies gilt insbesondere für Schäden, die aufgrund der Nutzung bzw. Nichtnutzung dieser Informationen entstehen.

Linkverweise
Die Links auf unserer Website führen zu uns bekannten Personen oder Organisationen, mit denen wir verbunden sind. Deren Inhalte werden jedoch ausschließlich vom jeweiligen Anbieter verantwortet. Hiermit distanziert sich der Jerusalemsverein ausdrücklich von allen Inhalten der auf unserer Website zu findenden Links.


Datenschutzerklärung

1. Personenbezogene Daten

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Ihre persönlichen Daten werden ausschließlich für Zwecke des Jerusalemsvereins elektronisch erfasst und – gegebenenfalls durch Beauftragte des Berliner Missionswerkes – auch zu internen Informationszwecken verarbeitet und genutzt. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt.

Die Übertragung Ihrer Daten im Internet erfolgt über eine gesicherte Verbindung mit SSL/TLS-Verschlüsselung. Sie erkennen die sichere Übertragung an der Adresse der Seite, die mit https:// statt mit http:// beginnt. Außerdem erscheint ein Vorhängeschloss in der unteren Leiste des Browsers.

Der Zugriff auf die Daten innerhalb des Berliner Missionswerkes ist auf die jeweils berechtigten Personen beschränkt. Alle MitarbeiterInnen des Berliner Missionswerkes wurden verpflichtet, die Einhaltung des Datenschutzes nach dem aktuellen DSG-EKD zu beachten.

Bei der Übermittlung von Daten zu Dienstleistern und Banken nutzt der Jerusalemsverein dem Stand der Technik entsprechend sichere Übertragungswege. Mit allen Dienstleistern hat der Jerusalemsverein Verträge zur Auftragsverarbeitung mit Geheimhaltungs- und Datenschutzerklärungen nach Art. 28 EU-DSVGO getroffen. Alle Auftragsdatenverarbeiter sind hierdurch verpflichtet, die Daten nur entsprechend den Anweisungen des Jerusalemsvereins zu verarbeiten und nicht mehr erforderliche Daten zu löschen.

2. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung und Beschwerde
Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Art und Inhalt Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu können Sie sich jederzeit an uns wenden:

Datenschutzbeauftragter:
Johannes Kellner
Datenschutzbeauftragter der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
Georgenkirchstr. 69/70
10249 Berlin
E-Mail: j.kellner@ekbo.de
Telefon: (030) 24344-510

Jerusalemsverein e.V.
Georgenkirchstraße 69/70
10249 Berlin
E-Mail: nahost-jv@berliner-missionswerk.de
Telefon: (030) 24344-195
Telefax: (030) 24344-124

3. Cookies
Die Internetseiten verwenden sogenannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Falls Sie nicht möchten, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, können Sie dem Einsatz dieser Dateien u.a. auch über nachfolgende Webseiten widersprechen:
4. Server-Log-Files
Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Files, die Ihr Browser automatisch übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners und Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

5. Kontaktformular
Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre notwendigen Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht an Dritte weiter. Die Übertragung der Daten erfolgt über eine sichere SSL/TLS-Verbindung. Notwendige Daten sind solche, die wir für die Bearbeitung der Anfrage für die üblichen Verarbeitungswege benötigen.

6. Google Analytics
Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

6.1 IP-Anonymisierung

Wir haben auf dieser Webseite die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP- Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

6.2 Browser Plugin
Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

6.3. Widerspruch gegen Datenerfassung
Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:
Google Analytics deaktivieren

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

6.4 Demografische Merkmale bei Google Analytics
Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

7. Yumpu
Yumpu ist ein Service der i-Magazine AG, Gewerbestrasse 3, 9444 Diepoldsau (Schweiz), die eine digitale Plattform zum Publizieren von Magazinen, Broschüren oder Katalogen zur Verfügung stellt. Auf der Webseite des Jerusalemsvereins werden Yumpu-Embeds zur Darstellung von Publikationen verwendet und externe Links zu Publikationen des Jerusalemsvereins auf der Webseite www.yumpu.com gesetzt. Yumpu benutzt folgende Techniken:

7.1 Facebook Pixel
Das Facebook Pixel (“Pixel”) der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA (“Facebook”) wird verwendet. Durch das Pixel kann das Verhalten von Nutzern nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf eine Website weitergeleitet wurden. Dieses Verfahren dient dazu, die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen für statistische und Marktforschungszwecke auszuwerten. Die erhobenen Daten sind anonym, bieten also keine Rückschlüsse auf die Identität der Nutzer. Allerdings werden die Daten von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil möglich ist und Facebook die Daten für eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie (https://www.facebook.com/about/privacy/) verwenden kann. Es kann ferner zu diesen Zwecken ein Cookie auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Eine Einwilligung in den Einsatz des Pixels darf nur von Nutzern, die älter als 13 Jahre alt sind, erklärt werden. Falls Sie jünger sind, bitten wir Sie, Ihre Erziehungsberechtigten um Erlaubnis zu fragen.

7.2 Google Tag Manager
Durch den Google Tag Manager können Website-Tags über eine Oberfläche verwaltet werden. Der Google Tool Manager implementiert lediglich Tags. Das bedeutet: Es werden keine Cookies eingesetzt und es werden keine personenbezogenen Daten erfasst. Der Google Tool Manager löst andere Tags aus, die wiederum ggf. Daten erfassen. Jedoch greift der Google Tag Manager nicht auf diese Daten zu. Wurde auf Domain- oder Cookie-Ebene eine Deaktivierung vorgenommen, so bleibt sie für alle Tracking-Tags bestehen, insofern diese mit dem Google Tag Manager implementiert werden.

7.3 Alexa Metrics
Bei Yumpu werden durch Alexa Metrics, einem Webanalysedienst des Alexa Internet Inc. (2730 Gateway Oaks Drive, Suite 100, Sacramento, CA 95833), Daten erhoben. Diese Daten werden gespeichert und unter Verwendung von Pseudonymen Nutzungsprofile erstellt. Diese Nutzungsprofile dienen der Analyse des Besucherverhaltens und werden zur Verbesserung und bedarfsgerechten Gestaltung unseres Angebots ausgewertet. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Opt-Out für Alexa Measurement Pixel: https://support.alexa.com/hc/en-us/articles/200685410-Opting-Out-of-Alexa-Measurement-Pixel

7.4 Visual Website Optimizer (VWO)
Yumpu nutzt das Analysetool Visual Website Optimizer des Anbieters Wingify (Wingify, 14th Floor, KLJ Tower North, Netaji Subhash Place, Pitam Pura, Delhi 110034, India) um mehr über das Nutzerverhalten auf dieser Seite zu erfahren und das Angebot für die Benutzer zu optimieren. Es werden ausschließlich pseudonyme Daten verwendet oder gespeichert. Sollten Sie nicht wollen, dass Daten über Ihre Nutzung unserer Webseite durch Visual Website Optimizer gespeichert werden, können Sie der Nutzung widersprechen. Durch die Nutzung des Opt-out-Links (https://vwo.com/opt-out/) wird ein Cookie für den Ausschluss vom Analyse-Tool gesetzt. Diese Opt-Out-Erklärung gilt, bis Sie das Cookie löschen. Das Cookie ist für unsere Webseite unter der genannten Domain, pro Browser und Rechner gesetzt. Falls Sie unsere Webseite von mehreren Computern nutzen oder mit unterschiedlichen Browsern, empfehlen wir Ihnen für jeden Rechner und Browser das Opt-Out-Cookie zu setzen. Der Speicherung Ihrer pseudonym erfassten Besucherdaten können Sie jederzeit für die Zukunft widersprechen (https://vwo.com/opt-out/).

7.5 Google Webfonts
Die Website setzt Google Fonts zur Darstellung externer Schriftarten ein. Es handelt sich um einen Dienst der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA. Nach dem EU-US-Datenschutzschild („EU-US Privacy Shield“) garantiert Google, dass die Datenschutzvorgaben der EU auch bei der Verarbeitung von Daten in den USA eingehalten werden. Um die Darstellung bestimmter Schriften auf unserer Webseite zu ermöglichen, wird bei Aufruf unseres Internetauftritts eine Verbindung zu dem Google-Server in den USA aufgebaut. Durch die Verbindung zu Google kann Google ermitteln, von welcher Website Ihre Anfrage gesendet worden ist und an welche IP-Adresse die Darstellung der Schrift zu übermitteln ist.

8. Spendenformular der Bank für Sozialwirtschaft
Auf unserer Internetseite bieten wir Nutzern die Möglichkeit, online Spenden vorzunehmen. Nimmt ein Nutzer diese Möglichkeit wahr, werden die in das zugehörige Formular eingegebenen Daten an uns übermittelt und gespeichert. Das Formular wird von der Bank für Sozialwirtschaft AG („BFS“) bereitgestellt. Die eingegebenen Daten werden zur Ausführung des Spendenauftrags daher unmittelbar mit einer verschlüsselten SSL-Verbindung an die der BFS sowie die von der BFS zur Bereitstellung des Formulars eingesetzten technischen Dienstleister weitergegeben. Eine Weitergabe der Daten an sonstige Dritte findet nicht statt. Folgende Daten werden mit dem Formular erhoben:

Vollständiger Name (Nachname, Vorname) mit Anrede (optional Titel und Firmenbezeichnung); Anschrift (Straße, Hausnummer, Ort, Postleitzahl, Land); E-Mail-Adresse; Bankdaten (IBAN); Spendendaten (Spendenempfänger, Betrag, Spenden-/ Verwendungszweck, Spendenquittung gewünscht)
Zusätzlich bei Spenden über Kreditkarten: Kartentyp, Kartennummer, CVV-/CVC- Prüfnummer, Gültigkeitszeitraum der Kreditkarte

Wird eine Spendenquittung gewünscht, verarbeiten wir die Daten, um eine entsprechende Spendenquittung auszustellen und zuzusenden.

Die erhobenen Daten sind zur Aus- und Durchführung des Spendenauftrags erforderlich. Die E-Mail-Adresse des Nutzers wird benötigt, um den Eingang des Spendenauftrags zu bestätigen. Für weitere Zwecke werden die Daten nicht verwendet. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Im Zeitpunkt der Absendung des Formulars wird zudem die IP-Adresse des Nutzers gespeichert. Die IP-Adresse verwenden wir, um einen Missbrauch des Spendenformulars zu verhindern. Die IP-Adresse wird zum Zweck der Betrugsprävention genutzt und um unberechtigte Transaktionen zum Schaden Dritter zu verhindern. Rechtgrundlage für die Verarbeitung der IP-Adresse ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Bei den Bankdaten ist dies unmittelbar nach Einzug des Spendenbetrags der Fall. Die Adressdaten werden nach ggf. gewünschter Erstellung und Zusendung einer Spendenquittung wie alle weiteren eingegeben Daten im Rahmen steuerrechtlicher Aufbewahrungspflichten gespeichert, dabei jedoch für jegliche andere Verwendung gesperrt. Die während des Absendevorgangs zusätzlich erhobene IP-Adresse wird spätestens nach einer Frist von sieben Tagen gelöscht.

Der Nutzer hat jederzeit die Möglichkeit, der Verarbeitung der Daten zu widersprechen. Es ist allerdings zu beachten, dass bei einem Widerspruch der Spendenauftrag nicht mehr wie gewünscht ausgeführt werden kann.

9. Google-Maps
Wird auf der Seite die Komponente "Google Maps" der Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 USA, nachfolgend „Google“, eingesetzt, gilt Folgendes:

Bei jedem einzelnen Aufruf der Komponente "Google Maps" wird von Google ein Cookie gesetzt, um bei der Anzeige der Seite, auf der die Komponente "Google Maps" integriert ist, Nutzereinstellungen und -daten zu verarbeiten. Dieses Cookie wird im Regelfall nicht durch das Schließen des Browsers gelöscht, sondern läuft nach einer bestimmten Zeit ab, soweit es nicht von Ihnen zuvor manuell gelöscht wird.
Wenn Sie mit dieser Verarbeitung Ihrer Daten nicht einverstanden sind, so besteht die Möglichkeit, den Service von "Google Maps" zu deaktivieren und auf diesem Weg die Übertragung von Daten an Google zu verhindern. Dazu müssen Sie die Java-Script-Funktion in Ihrem Browser deaktivieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall die "Google Maps" nicht oder nur eingeschränkt nutzen können.

Die Nutzung von "Google Maps" und der über "Google Maps" erlangten Informationen erfolgt gemäß den Google-Nutzungsbedingungen http://www.google.de/intl/de/policies/terms/regional.html
sowie der zusätzlichen Geschäftsbedingungen für „Google Maps“ https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.



Helfen

Patenschaften

Patenschaften für Schülerinnen und Schüler in Palästina

Schenken Sie Hoffnung, fördern Sie den Frieden im Nahen Osten. Bildungsarbeit ist Friedensarbeit: Helfen Sie mit, dass die Kinder Palästinas durch eine gute Ausbildung eine Perspektive für ihr Leben bekommen.

mehr

Zeitschrift

Im Lande der Bibel

Im Lande der Bibel 3/2018: Dir sing ich mein Lied - Musik im Heiligen Land

Ausgabe 3/2018
Dir sing ich mein Lied - Musik im Heiligen Land
Aus dem Inhalt:
Unsere Freiwilligen als Reporter ++ Musiktherapie in Beit Sahour ++ Chorleiterin Reem Handal im Porträt

Ausgabe als Blätter-PDF öffnen
Top
© 2017 Jerusalemsverein | Georgenkirchstraße 69/70 | 10249 Berlin | Telefon: (030) 243 44-195